Parken Am Nürburgring

Die politischen Beschlüsse zum weiteren Umgang mit der Corona-Pandemie lösen Lob, aber auch Kritik und Sorgen aus. Eine neue.

"Die Neuansetzung der Jubiläumsfestivals von "Rock am Ring" und "Rock im Park" ist jetzt für das zweite Juni-Wochenende 2021.

Green Day, System Of A Down, Volbeat: Bei «Rock am Ring» und «Rock im Park» sollten im Juni 175 000 Menschen feiern.

Die Planungen für das Zwillingsfestival „Rock am Ring“ und „Rock im Park“ Anfang Juni gehen trotz Corona-Krise und der.

Green Day, System Of A Down, Volbeat: Bei «Rock am Ring» und «Rock im Park» sollten im Juni 175 000 Menschen feiern. Doch.

Mit dem bis 31. August geltenden Verbot für Großveranstaltungen fällt auch für viele Menschen der bereits geplante.

August untersagt haben, dürfte es für die Austragung großer Festivals mit zum Teil Zehntausenden Zuschauern keine rechtliche.

Die Planer hatten bis zuletzt an den Vorbereitungen für „Rock am Ring“ und „Rock im Park“ gearbeitet. Noch Anfang April.

Demnach findet die Ausgabe 2021 vom 11. bis zum 13. Juni statt. Die Verantwortlichen veröffentlichen dazu ein ausführliches.

Die politischen Beschlüsse zum weiteren Umgang mit der Corona-Pandemie lösen Lob, aber auch Kritik und Sorgen aus. Eine neue.

Doch daraus wird jetzt nichts. Wegen der verlängerten Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie haben die Veranstalter die.

Veranstalter sagen Rock im Park 2020 in Nürnberg ab – Wegen der verlängerten Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie haben die Veranstalter die Zwillingsfestivals "Rock am Ring" und.

Nürburg/Nürnberg. Die Corona-Krise hat zu vielen Absagen in allen Bereichen geführt. Das legendäre Festival „Rock am Ring“ am.

Am Donnerstag (16. April) verlängerte der Freistaat die Ausgangsbeschränkungen – und lockerte sie um ein wichtiges Detail,

Festivals und Konzerte bleiben bis Ende August verboten. Lesen Sie hier, wie sie ihr Geld für Rock am Ring, Wacken, Hurricane.

Juni-Wochenende 35 Jahre “Rock am Ring„ und 25 Jahre “Rock im Park„ feiern wollten, ist diese alternativlose Entscheidung.

Nun also doch: Wegen der Corona-Pandemie müssen die beiden größten deutschen Musik-Festivals "Rock am Ring" und "Rock im Park.

Jetzt ist es offiziell: Auch "Rock im Park" fällt 2020 der Corona-Pandemie und dem Verbot von Großveranstaltungen zum Opfer.

Die politischen Beschlüsse zum weiteren Umgang mit der Corona-Pandemie lösen Lob, aber auch Kritik und Sorgen aus. Eine neue.

Zufahrt Touristenfahren & Parkplatz Brunnchen 16.06.2018 Nurburgring NordschleifeHunderttausende Musikfans müssen auf Festivals verzichten – «Die Neuansetzung der Jubiläumsfestivals von «Rock am Ring» und «Rock im Park» ist jetzt für das zweite Juni-Wochenende.